Weihnachten im Schuhkarton

Bereits zum sechsten Mal hat sich unsere Kirchengemeinde an der Weihnachtsaktion für bedürftige Kinder beteiligt. 289 Päckchen wurden in diesem Jahr von Steinhude aus nach Osteuropa auf den Weg gebracht und ich bin sicher, dass sie bei den Beschenkten für große Freude sorgen werden. Freude hatten sicherlich auch diejenigen, die mit Liebe und Phantasie die Geschenke ausgesucht und verpackt haben. Andere haben durch Geld- und Sachspenden wie Kuscheltiere, Schokolade, Zahnbürsten zum Gelingen der Aktion beigetragen. Ihnen allen soll an dieser Stelle ganz herzlich gedankt sein!

Schließlich möchte ich es nicht versäumen, den Frauen der Strickgruppe DANKESCHÖN zu sagen! Sie sind innerhalb unserer Kirchengemeinde sozusagen das Herz der Aktion und ihr Engagement macht das Ganze überhaupt erst möglich. Sie stricken Mützen, Handschuhe, Schals und Pullover, bekleben Schuhkartons mit Weihnachtspapier und stellen diese zum Befüllen zur Verfügung, tragen Spenden zusammen, bereiten die großen Versandkartons für den Weitertransport vor … und investieren ganz viel Kraft, Zeit und Freude in die Aktion.

Andrea Dorow

Kommentare sind abgeschaltet.