Fortbildung: Eine Trauergruppe leiten lernen

Am Samstag, den 20. Februar beginnt im Gemeindehaus in Bergkirchen eine Ausbildung für die „Leitung eines Trauertreffs“ unter der Leitung der Pastorin Nora Borris. Die Ausbildung umfasst 7 Ausbildungseinheiten und findet einmal monatlich an einem Samstag von 9.30 – 16.30 Uhr statt, sie endet im September dieses Jahres. Veranstalter dieser Fortbildung ist der Hospizverein Schaumburg-Lippe.

Falls Sie an einer Teilnahme Interesse haben und weitere Informationen wünschen, melden sie sich bitte bei Kathrin Götze-Bühmann (Leitung der Hospizgruppe Steinhude) unter 05033 8104 oder hier im Kirchenbüro. Ihr Anliegen wird dann weitergeleitet.

Kommentare sind abgeschaltet.